DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1. Name des Datenmanagers

Die Website krasznai.hu (For Beauty Esthetic Center) wird von Beauty Concept Kft. Betrieben. In dieser Erklärung informiert For Beauty Esthetic Center die Besucher und Nutzer der Homepage über ihre Datenverwaltungspraxis, ihre organisatorischen und technischen Maßnahmen zum Schutz von Informationen und über die Rechtsmittelmöglichkeiten von Nutzern.

Name des Datenmanagers: Beauty Concept Egészségügyi Szolgáltató Korlátolt Felelősségű Társaság

Steuerkennzeichen des Datenmanagers: 13869535-2-42

Handelsregisternummer des Datenmanagers: 01 09 877496

Sitz des Datenmanagers: 1084 Budapest, Múzeum u. 15/a. fszt. 1.

Kontaktadresse des Datenmanagers: adatvedelem@drkrasznai.com

Vertreter des Datenmanagers: Zsuzsanna Bánfi, Geschäftsführer

 

2. Regeln der Datenverwaltung

Die zeitliche Wirkung dieser Datenverwaltungserklärung dauert vom 25. Mai 2018 bis zum Widerruf. Im Falle einer Änderung der Datenverwaltungsrichtlinie werden die neuesten Versionen kontinuierlich hochgeladen, so dass die auf der Homepage veröffentlichte Richtlinie immer vorherrscht.

For Beauty Esthetic Center informiert seine Besucher, dass es im Zusammenhang mit dieser Homepage persönliche Daten nur im Einklang mit dem Inhalt dieser Datenschutzerklärung verwaltet. Diese Erklärung wurde auf der Grundlage der Datenschutzerklärung von For Beauty Esthetic Center erstellt, ihr materieller Geltungsbereich gilt für jeden Prozess, der von For Beauty Esthetic Center beim Betrieb der Homepage implementiert wird, in deren Verlauf die Verwaltung der in § 3 Abschnitt 2 des Gesetzes CXII von 2011 über das Informations-Selbstbestimmungsrecht und die Informationsfreiheit (im Folgenden: Info-Gesetz) stattfindet.

Die Definitionen in dieser Erklärung sind identisch mit den konzeptionellen Erläuterungen zu § 3 des Info-Gesetzes.

For Beauty Esthetic Centre erklärt, dass es persönliche Informationen nur zum Zweck der Ausübung von Rechten oder Erfüllung von Verpflichtungen verwaltet. Das Unternehmen verwendet keine persönlichen Informationen für private Zwecke, die Datenverwaltung entspricht immer dem Prinzip der Zweckmäßigkeit. Sollte der Zweck der Datenverwaltung nicht mehr bestehen oder die Verwaltung der Informationen anderweitig ungesetzlich sein, werden die Daten gelöscht.

For Beauty Esthetic Center verwaltet personenbezogene Daten nur mit der vorherigen Zustimmung des Betroffenen oder in besonderen Fällen aufgrund gesetzlicher Vorgaben.

Die Mitarbeiter, die das Datenmanagement in den Organisationseinheiten von For Beauty Esthetic Center durchführen, sind verpflichtet, die personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln. Bei der Durchführung ihrer Arbeit stellen die Mitarbeiter von For Beauty Esthetic Center sicher, dass Unbefugte keinen Zugang zu personenbezogenen Daten erhalten. Die Erfassung und Speicherung personenbezogener Daten wurde so organisiert, dass sie für Unbefugte nicht zugänglich, identifizierbar, änderbar oder zerstörbar sind.

 

3. Durchsetzung der Rechte der Betroffenen

Wenn Sie das Gefühl haben, dass For Beauty Esthetic Center Ihre Rechte in Bezug auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten verletzt hat, werden Sie gebeten uns zu kontaktieren um die mutmaßliche Verletzung der Privatsphäre zu beheben.

Die natürliche Person, die direkt oder indirekt durch personenbezogene Daten identifiziert werden kann, kann um Auskunft über den Umgang mit ihren personenbezogenen Daten bitten sowie die Berichtigung, Löschung oder Sperrung ihrer personenbezogenen Daten verlangen – mit Ausnahme gesetzlich vorgeschriebener Datenverarbeitung – unter adatvedelem@drkrasznai.com oder in einem Brief an den Datenmanager per Post.

Die Auskunft erstreckt sich auf ihre vom Datenmanager verwalteten personenbezogenen Daten, die von diesem oder von beauftragten Datenverarbeitern verarbeitet werden, ihre Quelle, der Zweck der Datenverwaltung, ihre Rechtsgrundlage, Dauer, Name und Anschrift des Datenverarbeiters und seine Tätigkeit in Bezug auf das Datenmanagement, die Umstände und Auswirkungen von Datenschutzvorfällen und die zu ihrer Beseitigung ergriffenen Maßnahmen, ferner – im Falle der Übermittlung personenbezogener Daten des Betroffenen – die Rechtfertigung und den Adressaten der Datenweitergabe. Die Informationen sind kostenlos, wenn der Antragsteller im laufenden Jahr noch keine Informationsanforderung für den gleichen Datenumfang an den Datenmanager übermittelt hat. In anderen Fällen können Kosten entstehen. Die Höhe der Erstattung wird vom Datenverwalter vor der Auslieferung der Informationen mitgeteilt. Die bereits bezahlte Erstattung wird zurückerstattet, wenn die Daten rechtswidrig behandelt wurden oder wenn die Informationsanfrage zur Korrektur geführt hat.

Der Datenverwalter kann die Aushändigung von Informationen an die betroffene Person nur in den in § 9 Abs. 1 und in § 19 des Info-Gesetzes genannten Fällen verweigern. Im Falle der Verweigerung der Aushändigung von Informationen hat der Datenverwalter schriftlich auf die Bestimmung dieses Gesetzes zu verweisen, die eine Verweigerungsgrundlage darstellt.

Auf Verlangen der betroffenen Person hat der Datenverwalter die Informationen in verständlicher Form bereitzustellen – schriftlich, wenn der Antragsteller dies beantragt hat – innerhalb der kürzest möglichen Frist, jedoch nicht später als innerhalb von 25 Tagen.

Sollten die persönlichen Daten nicht der Realität entsprechen und die realen persönlichen Daten für den Datenmanager verfügbar sind, korrigiert der Datenmanager die personenbezogenen Daten.

For Beauty Esthetic Center wird die Schäden, die durch den rechtswidrigen Umgang mit den Daten der betroffenen Person oder durch die Verletzung der Datensicherheitsanforderungen verursacht wurden, bzw. die bei Persönlichkeitsverletzung durch For Beauty Esthetic Center verursachten Schäden, ist dennoch von der Verantwortung für den verursachten Schaden und von der Verpflichtung zur Erstattung der Beschwerdegebühren befreit, wenn es nachweist, dass der Schaden oder die Verletzung der Persönlichkeitsrechte der betroffenen Person aus einem unvermeidlichen, über die Datenverwaltung hinausgehenden Grund entstanden ist. Das Unternehmen erstattet den Schaden auch dann nicht, wenn er aus Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Geschädigten entstanden ist.

Bei Verletzung ihrer Rechte kann sich die betroffene Person an das Gericht oder die Datenschutzbehörde wenden. Antrag für Rechtsbehelf bzw. Beschwerde kann eingereicht werden an den folgenden Kontaktadressen:

Nationale Behörde für Datenschutz und Informationsfreiheit (im Folgenden: NAIH)

Adresse: 1125 Budapest, Szilágyi Erzsébet fasor 22/c.;

Telefon: 06- 1-391-1400;

Fax: 06-1-391-1410;

E-Mail: ugyfelszolgalat@naih.hu;

Website: naih.hu

Wenn die betroffene Person eine Beschwerde bei For Beauty Esthetic Center eingereicht hat oder die Löschung oder Sperrung seiner persönlichen Daten beantragt hat, wobei sie mit der Entscheidung des Unternehmens nicht einverstanden ist, kann er sich innerhalb von 30 Kalendertagen nach der Mitteilung der Entscheidung an das Gericht oder an NAIH wenden. Das Gericht leitet in diesem Fall ein außerordentliches Verfahren ein. Die Klage kann – nach Wahl des Betroffenen – auch bei dem nach dem Wohnort des Betroffenen zuständigen Gericht eingereicht werden.

 

4. Standort der Datenverwaltung, Datenverarbeiter

Die von der Website erfassten Daten werden auf einem separaten Server gespeichert, der von NETIDEA Informatikai Szolgáltató Kft. (Sitz: 1121 Budapest, Bazin utca 13; Firmennummer: 01 09 878143; Steuernummer: 13883032-2-43) als Datenverarbeiter betrieben wird. Der Server befindet sich physisch im Serverraum von T-Systems Cloud & Data Center in Budapest, Asztalos Sándor út 13, 1087.

 

5. Kontaktaufnahme mit For Beauty Esthetic Center

For Beauty Esthetic Center bietet dem Besucher die Möglichkeit, über die von ihm betriebene Homepage Kontakt mit dem Unternehmen aufzunehmen. Durch Ausfüllen eines Formulars (Kontakt – Buchung eines Termins) kann der Besucher die für die Kontaktaufnahme erforderlichen Informationen (Name, Alter, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, ausgewählter Dienst) eingeben. Die Weitergabe seiner persönlichen Daten ist jedoch nur dem Betroffenen gestattet, wenn er die Datenmanagement-Politik von For Beauty Esthetic Center akzeptiert hat, ansonsten kann seine Nachricht nicht weitergeleitet werden.

 

6. Rechtsgrundlage des Datenmanagements

Die Rechtsgrundlage für diese Datenverwaltung ist die Genehmigung der betroffenen Person [§ 5 Absatz (1) a) und § 6 Absatz (6) des Info-Gesetzes] unter der Annahme, dass “in einem anderen, auf Antrag der betroffenen Person eingeleiteten Fall die Zustimmung der betroffenen Person wird in Bezug auf die von ihr gelieferten personenbezogenen Daten vorausgesetzt “. Durch die Eingabe und Weitergabe ihrer persönlichen Daten im Kontaktformular stimmt sie ausdrücklich der Verwaltung der Daten zu.

 

7. Zweck und Dauer der Datenverwaltung

Der Zweck des Datenmanagements besteht darin, die Kontaktaufnahme mit For Beauty Esthetic Center zu erleichtern, die Daten der betreffenden Person zu erfassen und die Nutzung der Dienste zu vereinfachen. Wir verwalten die Daten für einen Zeitraum, der für den Zweck bzw. gemäß den Vorschriften erforderlich ist, jedoch nicht länger als bis zum Zurückziehen der Genehmigung der betroffenen Person. Der Datenmanager kann die Daten an die folgenden Datenverarbeiter weiterleiten um sicherzustellen, dass Ihre dienstbedingte Frage von dem zuständigen Dienstleister beantwortet wird:

Vein Center Egészségügyi Szolgáltató Korlátolt Felelősségű Társaság (Sitz: 1237 Budapest, Vágóhíd utca 100.; Firmennummer: 01 09 284524; Steuernummer: 25599947-2-43): Dermatologie, vollständige Ultraschalldiagnostik, Chirurgie (Krampfadern), Laser-Haarentfernung.

Peach-skin Korlátolt Felelősségű Társaság (Sitz: 1237 Budapest, Vágóhíd utca 100; Firmennummer: 01 09 991317; Steuernummer: 24118644-2-43): kosmetische Dienstleistungen.

Sundiary Kereskedelmi Korlátolt Felelősségű Társaság (Sitz: 1132 Budapest, Váci út 56-58. 3. em. 68.; Firmennummer: 01 09 196451; Steuernummer: 24902281-2-41): Betreiber des Gebäudes.

For Beauty Kereskedelmi Korlátolt Felelősségű Társaság (Sitz: 1084 Budapest, Múzeum utca u. 15/a. ép. fszt 1; Firmennummer: 01 09 864291; Steuernummer: 13612216-2-42).

 

8. Umfang der verarbeiteten Daten

Name, Alter, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, ausgewählter Dienst, IP-Adresse.

Wenn Sie die Website krasznai.hu lesen, kann dies dazu führen, dass wir Cookies oder ähnliche Technologien verwenden um Ihren Browser oder Ihr Gerät zu identifizieren. Cookies sind kleine Dateien, die beim Besuch einer Website auf Ihrem Computer abgelegt werden. Wenn Sie sich erneut auf derselben Website anmelden, wird Ihr Browser dank des Cookies erkannt. Cookies können Benutzereinstellungen und andere Informationen speichern. Kein Cookie enthält personenbezogene Daten, die es jedem ermöglichen, per E-Mail, Telefon oder per Post auf Sie zuzugreifen. Der Browser kann so eingestellt werden, dass das Programm Ihnen eine Nachricht über die Ablegung von Cookies sendet oder verhindert, dass Cookies abgelegt werden.

Sie können Ihren Browser umstellen um alle Cookies abzulehnen oder Sie zu warnen, wenn das System ein Cookie sendet. Es kann jedoch vorkommen, dass bestimmte Funktionen oder Dienste der Website ohne Cookies nicht richtig funktionieren.

Cookies von Google Analytics werden auf der Website krasznai.hu verwendet, vorbehaltlich der Datenverarbeitungsrichtlinien von Google (www.google-analytics.com). Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse des Nutzers) werden an die Server von Google in den USA weitergeleitet und dort gespeichert. Google verwendet die Informationen zur Analyse der Nutzung der Website durch den Nutzer, zur Erstellung von Berichten für die Webseitenbetreiber über die auf der Website durchgeführten Aktivitäten sowie zur Bereitstellung anderer Dienstleistungen im Zusammenhang mit den auf der Website durchgeführten Aktivitäten und der Internetnutzung. In bestimmten Fällen wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google verbindet die IP-Adresse des Nutzers niemals mit anderen, von Google verwalteten Daten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptiert der Nutzer die Verarbeitung der über den Nutzer erhobenen Daten nach der oben beschriebenen Methode und dem Zweck.

 

9. Schluss- und sonstige Bestimmungen

Angelegenheiten, die in dieser Erklärung nicht geregelt sind, richten sich nach den Bestimmungen des Info-Gesetzes.

Der Datenmanager behält sich das Recht vor, seine Datenschutzerklärung zu ändern. Dies kann insbesondere dann der Fall sein, wenn der Leistungsumfang erweitert wird oder wenn eine Regulierung dies erfordert. Die Änderungen in der Datenverwaltung sollten nicht den Umgang mit personenbezogenen Daten gegen den Zweck bedeuten. Der Datenmanager wird die entsprechenden Informationen 15 Tage im Voraus auf seiner Homepage veröffentlichen.